Erholungsprozesse

In einem  Erholungsprozess sind akute und wiederkehrende körperliche Beschwerden Gegenstand unserer gemeinsamen Arbeit.

In einer dicht aufeinander folgenden Reihe von Sitzungen lenken wir alle Aufmerksamkeit auf das körperliche Leiden. Ziel ist, es schnellstmöglich zu reduzieren.

Mögliche körperliche Beschwerden, die in einem Erholungsprozess bearbeitet werden können:

  • bei Verletzungen durch Unfälle
  • vor oder nach Operationen
  • als Folge eines körperlichen Traumas
  • bei Narben, die nicht gut verheilen
  • bei Gelenkentzündungen
  • bei chronischen oder wiederkehrenden Schmerzen, z.B. starken Menstruationsschmerzen, Schmerz im unteren Rücken, Kopfschmerzen

« Ein Segen - raus aus dem Kopf und rein in den Körper!  »

(Sophie)

Sandra Groth

  • Ganzheitlich Prozessoriente Körperarbeit
  • Heilpraktikerin
  • Grinberg-Praktikerin

Praxis an der Spree
Warschauer Str. 47
10245 Berlin

Telefon: 0176 - 23 14 84 00  
Mail: office[at]sandra-groth.de