Durch den Körper lernen - Wohlbefinden erfahren

Ein Großteil der Arbeit stützt sich auf das Erleben und Wahrnehmen des eigenen Körpers und seiner Fähigkeit, sich selbst zu regulieren und zu heilen.

Rückenschmerzen, Migräne oder andere körperliche Beschwerden sind tägliche Begleiter für viele von uns geworden.

Doch das muss nicht sein.

Einen anderen Umgang mit Schmerz erlernen

Meine  Arbeit unterstützt dabei, schmerzhafte Blockaden zu lösen, Energiefluss im Körper wieder herzustellen.

Durch angeleitete Atmung, Berührung und bewusstes Wahrnehmen und Beschreiben von Zuständen im Körper lernst du deine automatischen Reaktionen auf vorhandenen Schmerz kennen. Das Zusammenspiel  von Gefühlen, Gedanken und unterdrückten Körperempfindungen, die bis hin zu körperlichen Schmerzen führen können, wird bewusst. Dies kann dich  in die Lage versetzen, grundlegend an der Verbesserung der Symptomatik mitzuwirken.

Statt Schmerz zu unterdrücken oder abzublocken lernst du, den betroffenen Bereich zu entspannen. Damit versetzt du deinen Körper in die Lage, seine Selbstheilungskräfte hier wirken zu lassen. Dem Schmerz zugrunde liegende Haltungs- oder Verhaltensmuster können gewahr und damit auch verändert werden

Gesundheit und Wohlbefinden können wieder hergestellt werden!

 

« Ein Segen - raus aus dem Kopf und rein in den Körper!  »

(Sophie)

Sandra Groth

  • Ganzheitlich Prozessoriente Körperarbeit
  • Heilpraktikerin
  • Grinberg-Praktikerin

Praxis an der Spree
Warschauer Str. 47
10245 Berlin

Telefon: 0176 - 23 14 84 00  
Mail: office[at]sandra-groth.de